Ernst Langmantel – netidee

Ernst Langmantel - netidee
Ernst Langmantel – netidee

„Die netidee fördert jährlich zukunftsweisende Projekte, die das Internet in Österreich voran bringen – das Open Data Portal Österreich war daher prädestiniert für diese Förderung. In der heutigen Informationsgesellschaft wird laufend eine unglaubliche Vielzahl an Daten produziert. Die zentrale online Bereitstellung der Daten der öffentlichen Verwaltung gemeinsam mit jenen der Wirtschaft, NPO/NGO, Zivilgesellschaft und Privatpersonen und der Privatwirtschaft schafft enormes Potential – Daten als „Treibstoff der Informationsgesellschaft“. Das Projekt trifft mit seinem ganzheitlichen Ansatz genau den Nerv der Zeit. Diese Plattform wird einen entscheidenden Beitrag zur digitalen Infrastruktur Österreichs leisten, und somit nicht nur der Wirtschaft, sondern auch der Forschung sehr förderlich sein – und mit darauf basierenden Produkte und Dienstleistungen uns allen. Mit Wikimedia Österreich, der Open Knowledge Foundation Österreich und der Cooperation OGD Österreich liegt dieses Vorhaben in den besten Händen und wir freuen uns über einen erfolgreichen Launch!“

Dipl.-Ing. Ernst Langmantel, Vorstand Internet Foundation Austria – die Stiftung hinter der Förderaktion netidee

Teilen

Kommentare sind geschlossen.