Lasst uns feiern: all you can data!

Wir können es kaum noch erwarten. Die Idee ein Portal für alle Daten, die nicht aus der Verwaltung kommen zu machen, ist schon fast Wirklichkeit. Wir finalisieren noch die letzten Details. Dann kann es los gehen.

Aber was ist ein Launch ohne entsprechender Party?

Launch des Open Data Portal (ODP) – All you can data: Das Buffet ist eröffnet!

Am 1. Juli 2014 ist es soweit. Nach den Open Data Portalen der Verwaltung geht nun das Portal für alle Nichtregierungsdaten in Österreich online. Wikimedia Österreich hat gemeinsam mit der Cooperation OGD und der OKFN-AT dieses Projekt umgesetzt. Dank einer Förderung der netidee ging es dann auch sehr rasch. Next Step: Daten sammeln!!

Aber jetzt heißt es erst einmal feiern! Wir möchten euch einladen an dem gemeinsamen Event teilzunehmen. Feiert mit uns die vielen Initiativen, die dazu geführt haben, dass auch die UN unsere Aktivitäten mit dem Public Sector Award 2014 prämiert hat. Unser Auftrag für die nächsten Monate lautet Dateneinsteller einzuladen ihre Informationen über das Open Data Portal Österreich verfügbar zu machen. Dafür stärken wir uns mit euch, dafür netzwerken wir.

Agenda: Kurze Vorstellung des ODP, ein Ausblick – und im Anschluss Zeit zum Netzwerken, Fragen stellen und Feiern!

  • Helmuth Bronnenmayer (OKF-AT)
  • Eva Czernohorsky – Wirtschaftsagentur Wien/Leiterin Abteilung Technologieservices
  • Das Open Data Portal AT – Claudia Garad (Wikimedia AT) & Peter Parycek (OKF-AT, DUK)
  • Dateneinsteller am ODP – Günther Tschabuschnig (Cooperation OGD, BKA)
  • Ausblick zum ODP – Brigitte Lutz (Cooperation OGD, Stadt Wien) & Martin Kaltenböck (OKF-AT, SWC)

Wir freuen uns auf ein großes gemeinsames Treffen der Open Datas und Wikimedias, der Dateneinsteller_innen und Nutzer_innen, und und und…

Anmeldungen sowie Fragen und/oder Rückmeldungen bitte an: info (at) opendataportal.at

Teilen

Kommentare sind geschlossen.